Samstag, 29. Dezember 2018


Heimat den 20. Dezember 2018

Kurz vor Weihnachten bekam ich noch einen besonderen Auftrag. Eine Torte mit den bekanntn Nuss-Toffee Pralinen und davon ganz viele. Ok dachte ich das bekommste wohl hin und stellte etwas leckeres zusammen.Hin und her überlegt und schließlich kam doch etwas ansehnliches heraus, was ich nun euch mit stolz präsentieren kann. Also nun für euch mein Rezept zu der …

 „Nuss-Toffee Torte“bzw. (Markennennung) ,,Toffifeetorte"
 
…welche entstanden ist

Freitag, 21. Dezember 2018


Heimat den 15. Dezember 2018

Nachbarschaftskaffee steht an und ich durfte wieder tüfteln. Jaja versuch ich mal mein Glück. Such ich ein gutes Rezept, ändere es noch gehörig um und dann ab damit zum Ausprobieren und backen. Dieses Mal ist es eine…

 „Mandarinen Kokos-Rumtorte“
 


…welche entstanden ist, sodass ich euch nun das Rezept präsentieren kann.

Samstag, 8. Dezember 2018


Heimat den 15. November 2018

Es ist wieder Adventszeit und bei uns steht das bekannte Adventskaffee auf dem Plan mit dem anschließenden Singen. Dieses Jahr habe ich bei BaketotheRoots einen leckeren amerikanischen Eierlikörkuchen erhaschen können, welche sofort gebongt gewesen ist. Doch eine Torte musste auch sein. Meine Mutter wünschte sich etwas mit Espresso und daher entstand diese hier

 „Espressocremetorte mit Preisselbeeren“



Mittwoch, 28. November 2018


Heimat den 15. November 2018

Ohhh Bürotime. Nun ist es endlich wieder soweit und die Bürodamen sind wieder an der Reihe. Etwas später als sonst, doch trotzdem überlegte ich mir etwas. Etwas weihnachtlich sollte es werden (…ok nun ist es doch mehr weihnachtlich geworden…). Von außen dachte ich mir passt doch dieses verrückte amerikanische Wesen, was die Geschenke so gerne klaut à „Grinch“. Und von innen? Nun ja eine Kombination aus einem Zimtrührteig, dazu eine Vanillekipferlcreme und als Frucht Glühweinkirschen. Hört sich doch schon lecker an, schmeckt auch so J
Also für euch nun mein Rezept zur Vanillekipferltorte.

„Vanillekipferltorte“



Also wollen wir mal anfangen…

Donnerstag, 15. November 2018


Heimat den 15. November 2018

Wer kennt sie schon im Süden? Niemand…. Doch hier bei uns in der Gegend gehören diese leckeren Dinger einfach zu Weihnachtszeit. --à die Rede ist von den „Mehlbolzen“. Ein so leichtes wie tolles Rezept. Egal ob weich oder hart, ich liebe Mehlbolzen. Fein dekoriert mit Zuckerguss und Streusel…hmmm….
Eigentlich nur aus Wasser, Mehl, Zucker und Hirschhornsalz. Dazu etwas Butter und das ist der Teig. Trotzdem im Laden kosten 400 g knappe 5 Euro und daher kann man sie besser selber machen. Und das tolle dann, man kann den Teig etwas ändern ...
Nachdem ich bei der Arbeit mit den Kids mich bereits austoben konnte, dachte ich mir, ich mache zu Hause noch eine weitere Portion, für den heimgebrauch. Also daher auch für euch das Rezept zu den …



„Südoldenburger Mehlbolzen“




Also wollen wir mal anfangen… 

Donnerstag, 8. November 2018

Heimat den 07. November 2018

Neue Arbeit, neue Kollegen, neuen Kuchen?
Naja immerhin ein neuer Einstand den ich geben musste und so machte ich mich an das Werk etwas Leckeres zu finden. Gefunden habe ich auch was, jedoch modifizierte ich es, passte es meinen Bedürfnissen an, so dass doch teilweise etwas Neues entstanden ist. Heraus kam dann mein…
„America meets Germany“..."Pflaumenmus-Baiser Schnitten"...


Ein Kuchen mit Baiser und Pflaumenmus, dazu ein halbgebackener Cookieteig, bilden meine Grundlagen dafür, sodass doch etwas schmackhaftes endstanden ist.

Also wollen wir mal anfangen…

Montag, 22. Oktober 2018

Achtung Werbung-Markennennung
Ihr habt die Chance mit Brandnooz wieder etwas leckeres zu testen. Dieses Mal sind es Kakis und Walnüsse. Hmm Lecker... denkt ihr das auch? Ich schon von daher sollte man doch sein Glück versuchen. 

Leckere Kakis, oder auch Sharon Früchte genannt, sind für mich ebenso lecker im inter wie Walnüsse. Ich lebe (...und sterbe...) für die kleinen Gehirne :)... Egal ob in Kuchen und Torten oder einfach als Snack. Seht ihr das vielleicht auch so,  dann seit schnell dabei und bewert euch ab Montag den 24. Oktober bei dem tollen Produkttest von Brandnooz. Ihr habt dabei die Chance 4 leckere frische Kakis und 2 Tüten Walnüsse aus Frankreich zu testen.
Also wie gesagt besteht ein Paket aus 4 Kaki Ribera del Xúquer g.U. und dazu noch zwei je 1 kg große Tüten Walnüsse Noix de Grenoble g.U.. Die werden uns dann sicherlich gut durch den Herbst bringen.

Doch wofür steht eigentlich g.U.? Dieses Kürzel steht für garantierte Herkunft, Qualität und Sicherheit und ist ein Gütesiegel der Europäischen Union.  Es ist eine Orientierungshilfe für qualitativ hochwertige europäische Agrarerzeugnisse. Die geschützte Ursprungsbezeichnung belegt, dass ein Produkt in einem festgelegten geografischen Gebiet nach einem bestimmten Verfahren erzeugt, verarbeitet und hergestellt wurde. Die entsprechend ausgezeichneten Erzeugnisse sind jeweils einem einzigartig geglückten Zusammenspiel aus menschlichen und umweltbedingten Faktoren geschuldet, die für ein bestimmtes Gebiet typisch sind.   


und wenn ihr dann noch fleißg mitmacht und testet, dazu noch ein paar Bilder macht wie ihr die Früchte genießt, habt ihr die Chance eine Genussreise nach Frankreich von Jochen Schweizer zu gewinnen. Und das mit einem wert von fast 500 Euronen. 

Also schnell ab dem 24.10 ab 18.00 uhr unter folgendem Link mitmachen

https://www.brandnooz.de/produkt-test/entdecke-ausgezeichnete-fruechte-aus-europas-regionen
Viel Spass